zurück

Online|09.03.2022

Positive Psychologie für Pädagog*innen und Eltern

Glück und Zufriedenheit kann man lernen! Dieser Onlinekurs vermittelt Pädagog*innen und Eltern Wissen und Handwerkszeug aus der Positiven Psychologie, mit dem sie sich und die ihnen anvertrauten Kinder dabei unterstützen können, ein glückliches und zufriedenes Leben zu führen.

Aus der Positiven Psychologie wissen wir unglaublich viel darüber, was wir Menschen dafür benötigen, um glücklich zu sein – leider ist dieses Wissen in Deutschland kaum verbreitet. Auch unter Pädagog* innen nicht!

Das soll sich ändern – denn es sollte bekannt sein bei Pädagog*innen und Eltern, damit bei unseren Kindern schon frühzeitig gute Grundlagen gelegt werden.

Die Kursleiter

Dominik Dallwitz-Wegner beschäftigt sich seit 2007 hauptberuflich mit dem Thema Glück und hilft seitdem Schulen, Unternehmen und anderen Organisationen dabei, zu glücklicheren Orten zu werden.

Torsten Kolodzie ist Lehrer an der Matthias-Claudius-Schule und bringt in diesen Onlinekurs seine Erfahrung aus Jahrzehnten der Arbeit als Klassenlehrer ein.

Warum gerade jetzt?

Corona hinterlässt überall seine Spuren. Besonders unsere Kinder und Jugendlichen leiden unter den sozialen Folgen – wo bekommen sie Unterstützung?

Wenn wir Erzieher*Innen und Eltern in den Prinzipien der Positiven Psychologie schulen, können sie diese direkt an ihre Kids weitergeben und anwenden – das ersetzt keine Therapie, kann aber dabei helfen, eine solche gar nicht erst nötig werden zu lassen.

Deine Investition

7 Nachmittage (14-17 Uhr) freie Zeit für die Zoom-Meetings

einen offenen Geist und die Bereitschaft Neues lernen und ausprobieren zu wollen

Preis: 349€ pro Person
(verringert sich bei Gruppenanmeldungen ab 2/5/10 Personen auf 299€/249€/199€ pro Person)

Wann?

7 Termine jeweils mittwochs 14-17 Uhr

27. APRIL
4. / 11. / 18. MAI
01. / 08. / 22. JUNI

Alle Informationen finden Sie im angefügten Flyer...

Anmeldung

Zur Anmeldung geht es hier...