Top-Nachricht

Anmeldezeitraum endet am 29. März 2017 - Der Countdown läuft!

Der Anmeldezeitraum der MCS-Juniorakademie für den bald...

Buchungsportal

Zur Online-Buchung

Gefördert durch:


Partner im

So sieht’s aus

Zur Portalseite

Hier gelangen Sie zu den anderen Einrichtungen
des Matthias-Claudius- Sozialwerkes Bochum.

Aktionstag Elektromobilität 2010

Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo
Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo
Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo
Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo
Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo

Bericht vom Aktionstag Elektromobilität

Schrauber bei der ArbeitElektrotrike und Transportererste Probefahrt mit dem selbst umgebauten Dreiradund viiieeel Spaß

Nun liegt er hinter uns, der Aktionstag Elektromobilität. Und er war ein voller Erfolg! Das Wetter hat mitgespielt, niemand hat sich verletzt, die Umbauten haben funktioniert und beim Probefahren hatten alle einen riesigen Spaß. 

Es gab interessante Begegnungen: Der Postbote, für den das Elektrorad schon lange eine Erleichterung seiner Arbeit ist. Das 2-PS-Gefährt, dass auf einmal mitten zwischen den Elektroflitzern auftauchte. Insgesamt waren zwischen 100 und 150 Gästen da und haben sich über die Möglichkeiten der Elektromobilität informiert.Wir danken allen, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben sehr herzlich!

Im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums der Matthias-Claudius-Schule (MCS) wurden 4 Fahrräder und zwei Dreiräder auf Elektroantrieb umgebaut. Durch den Umbau der Dreiräder werden gehbehinderte SchülerInnen der MCS in die Lage versetzt, an Radtouren oder Spaziergängen teilzunehmen. Besucher aller Altersklassen probierten am Veranstaltungstag  die Elektroautos, -fahrräder und -dreiräder aus und ließen sich deren Einsatzmöglichkeiten von den Schülern der Juniorakademie erläutern.

Der High Tech-Drahtesel liegt im Trend, denn er bietet immer mehr Bevölkerungsgruppen eine Reihe von Vorteilen. "So etwas können wir auch bauen!", beschlossen die Schüler der MCS-Juniorakademie und setzten ihr Vorhaben mit der Unterstützung lokaler Unternehmen (siehe unten) in die Tat um. 

Mit der Unterstützung des Vereins ruhrmobil-E, der das Know-how liefert, ist die MCS-Juniorakademie durch das Projekt bestens mit Know-how ausgestattet, um Fahrräder und Behindertenfahrhilfen selbsttätig auf Elektroantrieb umzubauen.

Hier gibt es einen Filmbericht über den Aktionstag.

Mehr Fotos gibt es hier.

Hier finden Sie Presseartikel der Ruhrnachrichten und der WAZ.

Wir danken unseren Partnern, durch deren Hilfe diese erfolgreiche Aktion erst möglich wurde:

ruhrmobil-E Verein zur Förderung der Elektromobilität

RAG Bildung Opel GmbH technischer Ausbildungsdienstleister aus Bochum

Outdoorexperts-Elektrodreiräder "der" Experte für elektrisch angetriebene Sonderräder

Fahrräder Hecken Fahrradhändler mit Schwerpunkt Pedelecs

automobilcenter weitmar dirksmeyer und venne