Gefördert durch:


Partner im

So sieht’s aus

Zur Portalseite

Hier gelangen Sie zu den anderen Einrichtungen
des Matthias-Claudius- Sozialwerkes Bochum.

Kochen mit Resten

Beim Gurkensalat liegt das Geheimnis in der Soße!Eltern und Kinder stehen gemeinsam am HerdZwei, die nun die Geheimnisse der Bratkartoffeln kennen!Koch Fritz Degener präsentiert als Dessert den noch warmen Kuchen

 

Gestern gab es Fischstäbchen mit Kartoffeln. Die Fischstäbchen sind alle weg, aber von den Kartoffeln ist noch einiges über. Was nun? Ganz klar: heute gibt es Bratkartoffeln! Oder doch lieber Kartoffelsalat?

In unserem Kurs „Kochen mit Resten“ gab es beides. Außerdem eine Gemüse-Reispfanne mit der ganz besonderen Würzung. Dazu einen süßen Gurkensalat. Und zum Schluss noch einen Kuchen. Nicht wirklich aus Resten, aber aus dem, was man eigentlich immer so im Haus hat.

15 Kinder mit und ohne Eltern stehen in der Schulküche und schälen, schnibbeln und rühren. Wie hält man das Schälmesser am besten? Wie heiß muss die Pfanne sein, damit die Bratkartoffeln richtig schön knusprig werden? Mitten drin im Gewusel steht Fritz Degener, Koch aus Leidenschaft, und beantwortet kompetent alle Fragen.

„Ihr wollt backen? Gut, das hatten wir zwar nicht geplant – aber das kriegen wir auch hin“ geht er auf die Wünsche zweier Jungs ein und man spürt ihm den Spaß daran ab. Sein Geld verdient er als Profi-Koch in einem renommierten Bochumer Restaurant und so kann er aus seinen Erfahrungen heraus auf alle Fragen und Wünsche schnell und kompetent reagieren. „Die Kinder sollen möglichst alles selber machen – auch, wenn der Kuchen danach vielleicht nicht perfekt aussieht! Aber darum geht es doch hier!“  hat Fritz das Konzept der MCS-Juniorakademie schon perfekt verinnerlicht! Und die Begeisterung bei den Teilnehmern ist gerade deshalb riesig!

Den Anstoß zu diesem Kurs gab der USB-Bochum, der die MCS-Juniorakademie seit einiger Zeit unterstützt: Ob wir uns vorstellen könnten einen Kurs rund um das neue Kochbuch des USB „Kochen mit Resten“ zu gestalten. Das haben wir gern versucht und sind von der Resonanz überrollt worden. Vier mal so viele Anfragen, wie wir in dem ausgeschriebenen Kurs Plätze vorgesehen hatten, erreichten uns. Dank Fritz Degener war es möglich, weitere Termine anzubieten.

Am Ende des Kurses werden die selbst gemachten Leckereien natürlich auch selber vernascht. Dabei wird auch noch der letzte Rest der Gurkensalat-Soße zusammen gekratzt: „selbstgemacht schmeckt einfach am besten!“

Mehr Fotos gibt es hier...

 

Aktuelles

Ankündigung: GYPT Regionalwettbewerb Ruhr

Am 7.2.19 findet in den Räumen der Didaktik der Physik an der RUB der Regionalwettbewerb des GYPT für das Ruhrgebiet statt.Zwischen 14 und...

Von der Weide bis zum Teller

Jedes Schnitzel auf unserem Teller war einmal ein Tier. Bei unserem Besuch in der Metzgerei Kruse wird das für jeden Kursteilnehmer klar und...

Kleiner Smart ganz groß

In diesem Video stellen wir den Hauptgewinn unserer Aktion "Gewinnen & Gutes tun" vor.Zum Video...

Eine Keimzelle für verantwortliche Mitarbeit

Wer ein Los unserer Aktion „Gewinnen & Gutes tun“ kauft, erwirbt damit eins von 4000 Losen. So viele dürfen wir verkaufen. Die Gewinnchance...

Autoverlosung am 25.01.2019

Die MCS-Juniorakademie verlost am 25. Januar 2019 das nächste Auto - dieses Mal einen Smart fortwo, der von der Firma Lueg CompactCars zur...

Cobra-Alarm im GYPT-Zentrum Bochum / Der Film

Die Cobras bestehen aus Holzstäben; aus vielen Holzstäben!Unter Spannung werden diese zusammen gesteckt. Wenn man dann den ersten Stab...

Wir suchen: Unternehmer

Wir suchen: Unternehmer. Wir bieten: ein sinnvolles InvestmentAuch dieses Jahr wird die MCS-Juniorakademie wieder ein Auto verlosen. Dieses Mal...

GYPT-Zentrum Ruhr mit neuer Struktur

Das GYPT-Zentrum Ruhr geht in die nächste Ausbaustufe: Mit dem Start zu GYPT 2019 nehmen SchülerInnen aus 9 verschiedenen Schulen teil. Die...

Anmeldung Herbst 2018 läuft

Bis 20.10. läuft die Anmeldung für den Kurszeitraum Herbst 2018. Dieser startet direkt nach den Herbstferien mit einem Feuerwerk aus 60...

Gewinnen & Gutes Tun / KFZ-Verlosung der MCS-Juniorakademie

Wir verlosen einen Smart! Lose dafür können Sie hier online kaufen...Am 25.1.2019 findet die öffentliche Verlosung statt, in der es neben dem...

Bau eines elektronischen Stundenplans

Leuchtdioden als Lampen und ein bisschen Logik bei Verdrahten. Das sind die Zutaten für den Bau unseres elektronischen Stundenplans.Dipl. Ing...

Elektromotor selber bauen!

Elektromotoren stecken in Elektroautos, na klar, aber auch in Autos mit Verbrennungsmotoren, Loks, Uhren, CD-Spieler ja, selbst im Smartphone...

Das Sprunggelenk des Schweines...

Mit Skalpell und Gummihandschuh: Knochen & GelenkeAm Beispiel von Schweine- und Hühnerbeinen lernten die TeilnehmerInnen Aufbau und Funktion...

Drohneneinsatz zur Wildrettung

In der MCS-Juniorakademie entstehen immer wieder spannende Dinge dadurch, dass Menschen aus unterschiedlichen Bereichen aufeinander treffen und...

MCS-Juniorakademie auf Inklusionstagung der Aktion Mensch

Torsten Kolodzie berichtete auf der Inklusionstagung der Aktion Mensch vom ??? von den Erfahrungen der MCS-Juniorakademie mit dem...

Alberts Enkel 2018 - standfest -

32 Tafeln (natürlich fairgehandelte) Schokolade hat der standfesteste Turm  getragen. Doch gewonnen hat der Turm der Gruppe...

Eine Entdeckungsreise im virtuellen Raum

Im Schulungszentrum der ISAP-AG tauchten die Teilnehmer unseres Kurses "Virtual Reality" am Samstagmorgen in unbekannte Welten...

Atelierhaus der Gruppe 11 Bochum e.V. als neuer Partner

 „Mit der Präsenz in Altenbochum sprechen wir Schüler an, für die unsere Kurse bisher schlecht erreichbar waren“, zeigt sich Stefan Wentzel...

GYPT Regionalwettbewerb Ruhr

Ein Springbrunnen ohne Kabel und Stecker. Er läuft und läuft... Ist hier das Perpetuum Mobile Realität geworden? Clarissas Herons Brunnen...

Pfannkuchen der Extraklasse

Was wollt ihr den heute mal kochen? Profikoch Fritz Degener kommt nicht mit einem fertigen Menüplan in den Kurs; er hat eine große Kiste mit...