Top-Nachricht

Unser Buchungsportal ist geöffnet!

Der Countdown läuft! Noch können die Kurse für...

Buchungsportal

Zur Online-Buchung

Gefördert durch:


Partner im

So sieht’s aus

Zur Portalseite

Hier gelangen Sie zu den anderen Einrichtungen
des Matthias-Claudius- Sozialwerkes Bochum.

Der Laser zündet!!!!!! Jugend Forscht am Ziel

In der Entladungsröhre werden Atome mit Energie "aufgeladen"Nach dem Justieren zündet der Laser (wer genau hinsieht, sieht den Strahl glitzern)Ohne theoretische Überlegungen geht es nicht.Das Team bei der Arbeit.

Vor drei Jahren steckte sich das Team unseres Kurses "Jugend forscht" ein hohes Ziel: die Jugendlichen, die damals in den Klassen 6 bis 8 gingen, wollten verstehen wie ein Laser funktioniert. Und damit nicht genug: sie wollten auch einen eigenen Laser bauen.

Am heutigen ersten Samstag im Mai 2014 waren sie am Ziel: Sie besuchten ihren Mentor Dr. Dirk Meyer an seinem Arbeitsplatz in der Ruhruniversität Bochum und brachten es dort tatsächlich zu Wege. Nach nur 5 Minuten Justierarbeit zündete der Laser und der rubinrote Laserstrahl, der so typisch ist für einen Helium-Neon-Laser, durchmaß in ideal gerader Linie das Labor des physikalischen Praktikums.

Zuvor haben sich die Jugendlichen drei Jahre lang in Teams mit den Grundlagen des Lasers beschäftigt. Alle vierzehn Tage trafen sie sich, um sich in kurzen Vorträgen die Ergebnisse ihrer Nachforschungen zur Kenntnis zu bringen: Was ist eigentlich eine Welle im allgemeinen? Und wie kann man Licht im speziellen als Welle verstehen? Was ist Beugung, was Interferenz? Wie misst man die Wellenlänge des Lichtes, die kleiner ist als ein tausendstel Millimeter?

Und natürlich wurde über all dies nicht nur nachgedacht. Es wurde auch experimentiert: Die Interferenz (die gegenseitige Auslöschung) von zwei Wellen wurde beobachtet. Die Wellenlänge des Lichtes gemessen. Experimentiert wurde in der Schule, aber nicht nur dort. Schon zwei mal war das Team für seine Forschungen in der RUB.

Und heute dann das Ziel: der Laser "brennt"! "Ich habe in der Vorbereitung eine halbe Stunde gebraucht, bis der Laser endlich zündete. Die Jugendlichen waren schon nach fünf Minuten am Ziel. Das ist schon erstaunlich!" wundert sich Dirk Meyer.

Inhaltlich umfasste das Projekt in etwa das, was im Physikunterricht der Klasse 12 ansteht. Experimentell bewegten sich die Jugendlichen auf Universitätsniveau. Wir sind gespannt, wo wir die Jungforscher der MCS-Juniorakademie in Zukunft finden werden.

Vielen Dank an Dr. Dirk Meyer und Ulrich Katscher, die dieses großartige Projekt mit ihrem nicht zu unterschätzenden Einsatz ermöglicht haben.

Mehr Fotos gibt es hier...

Aktuelles

Laborarbeit - Es geht voran! -

Im Labor der Physikdidaktik wird kräftig experimentiert: Wie viel wiegt die Zeit? Kann man mit Wackelpudding Erdbeben messen? Ein Springbrunnen,...

Raketen im Herbsthimmel

Freitags werden die Raketen gebaut. Über Nacht trocknet der Kleber.Am Samstag Vormittag geht es dann raus in die Felder. Denn es braucht schon...

Lagerfeuerwärme in der Herbstküche

Der Bio-Lieferservice Flotte Karotte ist unser Partner für die Herbstküche.Nach dem die Kinder im Wald Holz für das Lagerfeuer gesammelt...

Ein universitäres Zeugnis

Heute wurden von Dr. Dirk Meyer dem Leiter des Physikalischen Praktikums an unsere eGYPTer die Zeugnisse für das erfolgreiche Ablegen der...

Einladung zum GYPT-Regionalwettbewerb in Bochum

Interessierst du dich für Physik? Suchst du die besondere Herausforderung? Dann bist du hier genau richtig:Am 25.01.2018 führen wir als...

Eric auf der DPG-Schülertagung

Tagungen sind die Seele der internationalen Physikergemeinschaft. Hier begegnet man sich als Menschen und liest nicht nur die Papiere der...

Unser Buchungsportal ist geöffnet!

Der Countdown läuft! Noch können die Kurse für den neuen Kurszeitraum Herbst 2017 gebucht werden. Einige wenige Restplätze sind...

Bestanden! Pilotprojekt endet mit bestandener SOWAS-Prüfung

Bestanden! und sogar ziemlich gut! Mit Noten zwischen 2+ und 2- verließen die 7 SchülerInnen der Klassen 8 bis 11 den Prüfungsraum.Es ist der...

Eine spannungsgeladene Veranstaltung

Sina Franz mit ihrem Gewinn: ein Fiat 500 mit Elektroantrieb

7.7.2017 17Uhr. Die Grillmeisterin der Villa Claudius Sabine Orzessek legt die ersten Stücke Fleisch auf den heißen Show-Grill. Zischend steigen...

Nicht jeder kann den Hauptpreis gewinnen

Nicht jeder kann unseren Hauptpreis: einen weißen Fiat 500 mit Elektroantrieb gewinnen...Aber auch die anderen Preise haben es in sich!!!Ein...

Ein Hauptpreis stellt sich vor / e-Fiat 500 im Film

Hier sieht man unseren Hauptpreis in Bewegung:zum Film...

Elektromobilität in ihrer ganzen Bandbreite

Auf unserer 10-Jahres Jubiläumsfeier am kommenden Freitag ab 17Uhr im Automobilcenter Weitmar stellt sich die Elektromobilität in ihrer...

Guten Tag Herr Tedesco

Domenico Tedesco ist der neue Trainer bei Schalke und der jüngste Trainer der Vereinsgeschichte überhaupt. Vielleicht deshalb, weil er so jung...

Bock auf Fliegen / Alberts Enkel 2017

Bock auf Fliegen hatten 100 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 aus 6 verschiedenen Schulen in Bochum und Hattingen beim...

SozialGericht zum 10. Geburtstag

Ankündigung in der WAZ zur Jubiläumsveranstaltung mit Verlosung der MCS-Juniorakademie.Den ganzen Artikel finden Sie hier...

Dirk Kreuter läd ein, Lose unserer Aktion "Gewinnen & Gutes Tun" zu kaufen

Dirk Kreuter ist einer der führenden deutschen Verkaufstrainer und gefragter Redner.Letztes Wochenende führte er in den Westfalen Hallen seine...

Brücken für den Elektromobilitätstag

Seit langem verbindet uns eine Freundschaft mit ruhrmobil-e. Gestern fand diese Freundschaft ihren Ausdruck in unserer Unterstützung beim...

Life-Musik zum 10-Jährigen

Auf der Feier zum 10-Jährigen der MCS-Juniorakademie werden die Besucher nicht nur mit Köstlichkeiten der Villa Claudius verwöhnt; es gibt auch...

coole Lunchbox packen

Butterbrotsdose als Kunstobjekt. Gesund, lecker und einfach nur schön sind die Pausenboxen, die in unserem Kurs "coole Lunchbox...

Das Vertriebsteam stellt sich vor

Den Verkauf der Lose in unserer Aktion "Gewinnen & Gutes Tun 2017" übernimmt ein Team von Jugendlichen. Dieses wird vom...