Kooperationsschulen

Die MCS-Juniorakademie setzt auf organisches Wachstum. Schritt für Schritt wird ihr Angebot auch für andere Bochumer Schulen geöffnet. 

Hier geht es zu unseren Kooperationsschulen...

Förderer und Partner

Natürlich kann eine solche große Idee nicht von einigen Wenigen gestemmt werden. Wir brauchen Unterstützung in ideellen, organisatorischen und finanziellen Belangen. Deshalb sind wir sehr interessiert an Partnerschaften  zwischen MCS-Juniorakademie und interessierten Firmen und Förderprogrammen.

Punkte in denen wir uns konkret Unterstützung wünschen, listen wir unter Mitmachen auf.

Verwendung von Fördergeldern

In den Kursen, die wir anbieten, soll es in erster Linie um das „Erleben, Machen und Ausprobieren“ gehen, da wir der Meinung sind, dass dies nach wie vor das größte Problem des naturwissenschaftlichen Unterrichtes ist:

                           Zu viel Theorie, zu wenig Praxis.


Die Fördergelder sollen daher überwiegend dazu verwendet werden, Materialien und Geräte für die Kurse zu beschaffen, aber auch Helfer für die Kurse zu unterstützen. Wir denken da an Studenten der Natur- und Ingenieurwissenschaften oder auch an Lehramtsstudenten der entsprechenden Fachbereiche. Uns liegt daran, dass, anders als im Schulunterricht, die Kinder und Jugendliche in kleinen Gruppen (5-6 Kinder pro Mentor) betreut werden können.

Werden Sie Möglichmacher!

Die MCS-Juniorakademie ist auf die Unterstützung anderer angewiesen. Deshalb suchen wir ständig Möglichmacher.

Das SAE-Institut Bochum ist z. B. ein solcher Möglichmacher. Die tatkräftige Unterstützung einer der Dozentinnen ermöglichte es unseren Jugendlichen, unseren neuen Image-Film herzustellen.

Gewinnen Sie einen Eindruck über das, was die MCS-Juniorakademie ausmacht...

Hier geht es zum Film...

Deutsche BP Stiftung

Deutsche BP Stiftung

Die Deutsche BP Stiftung unterstützt seit 2015 großzügig unsere Junior-Car-Company und ist damit einer unserer Hauptsponsoren.

Matthias-Claudius-Stiftung

Website der Stiftung Merkator

„Suchet der Stadt Bestes!“  Jeremia 29,7

Die Matthias-Claudius-Stiftung ist ein unterstützendes Fundament, auf dem sich das Matthias-Claudius-Sozialwerk aufbaut.

Dieses will pädagogische und sozial-diakonische Einrichtungen fördern und betreiben, um auf diese Weise das integrative und generationenübergreifende Lernen und Leben auch in außerschulischen Bereichen wie Freizeit, Wohnen und Arbeiten zu ermöglichen.

Zur Förderung dieser Anliegen wurde die Matthias-Claudius-Stiftung Bochum begründet.

Stadtwerke Bochum

Website der Stiftung Merkator

Im Frühjahr 2011 wurde die Kooperation mit den Stadtwerken Bochum begründet. Auf verschiedenen Ebenen entsteht ein Geben und Nehmen, von dem beide Seiten profitieren.

USB Bochum GmbH

Website der Stiftung Merkator

Das gemeinsame Thema von USB Bochum GmbH und MCS-Juniorakademie ist die Fürsorge für die Zukunft. Gemeinsam fördern wir nachhaltige Alternativen wie Selbernähen und Kochen mit Resten (startet im Frühjahr 2015).

zdi-Netzwerk IST.Bochum.NRW

Die MCS-Juniorakademie ist Partner im regionalen Bildungsnetzwerk zdi-Netzwerk IST.Bochum.NRW 

Sparkasse Bochum

Das Motto "Gut für Bochum" erinnert so sehr an das Motto des Matthias-Claudius-Sozialwerkes "Suchet der Stadt Bestes", dass wir es fast wie eine Familienzusammenführung empfinden, dass wir die Sparkasse Bochum als einen unserer Förderer begrüßen dürfen.

Flotte Karotte

Die Flotte Karotte steht für Nachhaltigkeit, regionale Bezüge und Vitamine. Und damit liegt sie ganz nah an den Anliegen, die auch uns antreiben. Nur dass es in der MCS-Juniorakademie um Vitamine für Kopf und Seele geht und sich die Flotte Karotte um Vitamine für den Körper kümmert. Wir freuen uns über diese "nahrhafte" Kooperation!

Dirk Kreuters Vertriebsoffensive

Dirk Kreuter ist Verkaufsprofi, der mit seinen Seminaren große Hallen füllt.

Und er meint, dass unsere Jugendlichen nicht zu jung sind, um gute Verkäufer zu sein . Deshalb schult er unser Team, das die Lose für unsere Aktion "Gewinnen & Gutes tun" verkaufen will.

Automobilcenter Weitmar GmbH

Im Automobilcenter Weitmar GmbH haben wir einen starken Partner, der uns bei unseren Aktivitäten rund um die KfZ-Technik mit Werkstattkapazität, Unternehmerischem Know-How und bei der Durchführung spannender Veranstaltungen zur Seite steht.

VfL Bochum

Mit dem VfL Bochum unterstützt uns eine der großen Marken Bochums. Als Sportverein weiß der VfL um die große Bedeutung der Jugendförderung und so brauchte es wenig Überzeugungsarbeit um den Verantwortlichen zu erklären, dass wir an einem Strang ziehen. Und so rufen wir: Willkommen im Team!!!

Jewo Batterietechnik GmbH

Jewo Batterietechnik GmbH ist der Ansprechpartner rund um alle Akku-Anwendungen und unser Partner für den Bereich Elektromobilität. Insbesondere unterstützt uns Jewo ganz wesentlich bei der Durchführung der Pedelec-Umbauaktionen.

MINT-Stiftung Ruhr/Vest

Logo der MINT-Stiftung Ruhr/Vest

Förderer der ersten Stunde und Begleitung in organisatorischen Fragen.

Alfred Jacobi Werkstätten

Alfred Jabobi Werkstätten

Die Werkstätten Alfred Jacobi unterstützen uns mit Material für unsere Kurse. Unser Kurs: "Bau von Tischkickern" wären ohne die von Jacobi gefertigten Bausätze nicht möglich.

Vonovia

Vonovia

Vonovia ist ein Riese unter den Unternehmen, die Menschen ein zu Hause bieten. In der MCS-Juniorakademie bietet Vonovia jungen Menschen die Möglichkeit SAP-Buchhaltungssoftware als eines der wichtigsten Buchhaltungswerkzeuge kennen zu lernen.

Keespe Holz

Keespe Holz

DIE Kompetenz in Sachen Holz-Werkstoffe in Bochum und unser Partner.

ISAP AG

Computer Aided Design (CAD) ist die Profession der ISAP AG.

Die Ingenieure dieses Software-System-Hauses zeigen unseren Kursteilnehmern, wie sie mit dem CAD Werkzeug Solid Edge ihre Ideen in die Sprache des Technikers, die technische Zeichnung, übersetzen können.

Kaiser Landschaftsbau GmbH

Kaiser Landschaftsbau GmbH hat die Patenschaft für unsere Juniorakademie-Bienen übernommen und ermöglicht mit seinem Engagement unser Angebot "Wie kommt der Honig in das Glas?"

Eickhoff GmbH

Wir freuen uns, mit Eickhoff eines der großen Bochumer Traditionsunternehmen als unseren Förderer begrüßen zu können. Seit Herbst 2010 führt Eickhoff mehrtägige Ferienpraktikumstage durch, bei denen die Jugendlichen ganz praktisch Einblick in die verschiedenen Ausbildungsberufe bekommen, in denen Eickhoff ausbildet.

SAE INSTITUTE

Im ehemaligen Hochbunker "Zentralmassiv" am Springerplatz hat das private Ausbildungsinstitut SAE für Medien seine Filiale in Bochum. Das SAE führt mit seinen Dozenten Kurse zu professionellem Audio-, Video- und Web-Design für uns durch.

Ruhr-Universität Bochum

Emblem der Ruhr-Universität Bochum

Die Ruhr-Universität-Bochum bietet uns mit ihrem Alfried Krupp Schülerlabor ganz besondere Möglichkeiten.

Das Druckzentrum der RUB bietet uns bei allen Fragen rund um Druckmedien immer wieder seine professionelle Unterstützung an.

Hochschule Bochum

Logo der Hochschule Bochum

Im Rahmen einer Kooperation unterstützt uns die Hochschule Bochum mit ihrem Know-How. Unsere Robert und Roberta Kurse werden im Rahmen dieser Kooperation von einer Mitarbeiterin der Hochschule Bochum durchgeführt.

RÜTGERS Stiftung

Logo der RÜTGERS Stiftung

Die Rüttgers-Stiftung zeichnete die MCS-Juniorakademie 2008 mit einem Förderpreis aus.

Lackier-Center Kammer

Alfred Jabobi Werkstätten

Das Team vom Lackier-Center Kammer in Weitmar lackiert die Miniaturboliden unserer Formel1-in-der-Schule Teams und sorgt so für das professionelle Outfit.